Krankheiten A bis Z

Aortenaneurysma

Überblick

Ein Aortenaneurysma ist eine abnorme Ausbuchtung in der Wand des großen Blutgefäßes (Aorta), das das Blut vom Herzen zum Körper transportiert. Aortenaneurysmen können überall in der Aorta auftreten und können röhrenförmig (fusiform) oder rund (sackförmig) sein.

Zu den Aortenaneurysmen gehören:

  • Abdominales Aortenaneurysma. Ein abdominales Aortenaneurysma tritt entlang des Teils der Aorta auf, der durch den Bauchraum verläuft.
  • Thorakales Aortenaneurysma. Ein thorakales Aortenaneurysma tritt an dem Teil der Aorta auf, der durch die Brusthöhle verläuft.
  • In einigen Fällen kann eine Person ein abdominales Aortenaneurysma und ein thorakales Aortenaneurysma haben.

Ein Aortenaneurysma erhöht das Risiko, eine Aortendissektion zu entwickeln.

Eine Aortendissektion tritt auf, wenn sich ein Riss in der inneren Wandschicht der Aorta bildet. Dies führt dazu, dass sich eine oder mehrere Schichten der Aortenwand ablösen, wodurch die Aortenwand geschwächt wird. Mit einem Aortenaneurysma steigt auch das Risiko, dass das Aneurysma platzt (Ruptur).

Ähnliche Artikel

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu

Whatsapp