Krankheiten A bis Z

Ausrenkter Ellenbogen

Überblick

Ein ausgerenkter Ellenbogen tritt auf, wenn die Knochen, aus denen das Gelenk besteht, aus der Ausrichtung gezwungen werden – typischerweise, wenn Sie bei einem Sturz auf einer ausgestreckten Hand landen. Der Ellenbogen ist bei Erwachsenen das am zweithäufigsten ausgekugelte Gelenk nach der Schulter und bei Kindern das am häufigsten ausgekugelte Gelenk.

Kleinkinder können einen verrenkten Ellbogen erleben, manchmal als Amme Ellbogen bekannt, wenn sie von ihren Unterarmen angehoben oder geschwenkt.

Wenn Sie oder Ihr Kind einen ausgerenkten Ellbogen haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf. Komplikationen können auftreten, wenn der ausgekugelte Ellenbogen die Blutgefäße und Nerven, die den Unterarm und die Hand versorgen, einklemmt oder einklemmt.

Ein ausgekugelter Ellenbogen kann in der Regel ohne Operation neu ausgerichtet werden. Wenn jedoch auch Ihr Ellbogen gebrochen ist, müssen Sie möglicherweise operiert werden.

Symptome

Anzeichen und Symptome eines ausgekugelten Ellenbogens sind:

● Extreme Schmerzen       

● Offensichtliche Verzerrung des Gelenks      

Kleinkinder mit dem Ellenbogen des Kindermädchens können nur dann Schmerzen haben, wenn der betroffene Ellbogen bewegt wird. Ein Kind vermeidet oft, den Arm zu benutzen und hält ihn leicht gebeugt am Körper.

Manchmal ist der Ellenbogen nur teilweise ausgerenkt. Eine partielle Luxation kann zu Blutergüssen und Schmerzen führen, wenn die Bänder gedehnt oder gerissen wurden.

Wann sollte man einen Arzt aufsuchen

Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie oder Ihr Kind extreme Schmerzen oder eine offensichtliche Verzerrung des Ellenbogengelenks haben.

Ursachen

Bei Erwachsenen sind die häufigsten Ursachen für einen ausgerenkten Ellenbogen:

Stürze. Wenn Sie auf eine ausgestreckte Hand fallen, kann der Oberarmknochen im Ellbogengelenk aus der Ausrichtung geraten.      

Kraftfahrzeugunfälle. Die gleiche Art von Aufprall kann auftreten, wenn Insassen bei Kraftfahrzeugunfällen nach vorne greifen, um sich vor einer Kollision abzustützen.      

Bei Kindern oder Jugendlichen ist auch der Sturz auf eine ausgestreckte Hand eine häufige Ursache für einen ausgerenkten Ellenbogen.

Bei Kleinkindern tritt die Verletzung häufig auf, wenn eine zusätzliche Zugbewegung auf einen ausgestreckten Arm ausgeübt wird. Zu den Ursachen solcher Verletzungen gehören:

Unsachgemäßes Heben. Der Versuch, ein kleines Kind an den Armen zu heben oder zu schwingen, kann dazu führen, dass sich der Ellbogen ausrenkt.      

Plötzliches Ziehen. Wenn das Kind plötzlich von einem Bordstein oder einer Treppe steigt, während Sie seine Hand halten, kann dies den Ellbogen aus der Ausrichtung ziehen.       

Risikofaktoren

Alter. Die Ellenbogen von kleinen Kindern sind viel flexibler als die von Erwachsenen. So ist es für jüngere Ellbogen einfacher, sich auszurenken.      

Vererbung. Manche Menschen werden mit Ellbogenbändern geboren, die lockerer sind als die der meisten Menschen.      

Sportbeteiligung. Viele Ellenbogenluxationen sind sportbedingt. Sportarten, die eine Gewichtsbelastung mit den Armen erfordern, wie Bodenturnen, sind für Ellbogenluxationen besonders riskant.      

Komplikationen

Komplikationen eines ausgerenkten Ellenbogens können sein:

Bruch. Die Kraft, die den Ellenbogen verrenkt, kann auch einen Bruch in einem der Ellenbogenknochen verursachen.      

Eingeklemmte Nerven. In seltenen Fällen können Nerven, die über den Ellenbogen verlaufen, zwischen den ausgerenkten Knochen oder im Gelenk eingeklemmt oder eingeklemmt werden, wenn die Knochen neu ausgerichtet werden. Eingeklemmte Nerven können Taubheitsgefühle in Arm und Hand verursachen.      

Eingeschlossene Arterien. In seltenen Fällen können Blutgefäße, die Arm und Hand versorgen, zwischen den ausgerenkten Knochen oder innerhalb des neu ausgerichteten Gelenks eingeklemmt oder eingeklemmt werden. Mangelnde Blutversorgung kann zu starken Schmerzen und bleibenden Gewebeschäden in Arm und Hand führen.      

Avulsion Frakturen. In einigen Ellenbogen Versetzungen wird eine gestreckte Band ein winziges bisschen Knochen von seinem Befestigungspunkt abziehen. Diese Art von Schäden ist häufiger bei Kindern.      

Arthrose. Das ausgekugelte Gelenk kann in Zukunft ein höheres Risiko haben, an Arthrose zu erkranken.      

Verhütung

Vermeiden Sie es, kleine Kinder an den Armen zu heben oder zu schwingen.

Diagnose

Ihr Arzt wird das verletzte Gelenk sorgfältig untersuchen und prüfen, ob der Arm oder die Hand kalt oder taub ist – was auf eine eingeklemmte Arterie oder einen eingeklemmten Nerv hindeuten würde. Sie werden wahrscheinlich eine Röntgenaufnahme benötigen, um nach Frakturen in den Knochen des Ellenbogengelenks zu suchen.

Behandlung

Einige ausgerenkte Ellbogen gehen von selbst zurück. Die meisten benötigen jedoch einen Arzt, um die Knochen wieder in ihre richtige Ausrichtung zu bringen. Dieses Verfahren ist eine Reduktion genannt.

Medikamente

Vor der Reduktion erhalten Sie oder Ihr Kind möglicherweise Medikamente zur Schmerzlinderung und Muskelentspannung.

Therapie

Nachdem sich die Knochen des Gelenks wieder in ihrer normalen Ausrichtung befinden, müssen Sie oder Ihr Kind möglicherweise einige Wochen lang eine Schiene oder Schlinge tragen. Möglicherweise müssen Sie auch physikalische Therapieübungen durchführen, um den Bewegungsumfang und die Kraft des Gelenks zu verbessern.

Operation

Sie müssen möglicherweise operiert werden, wenn:

● Auch einer der ausgerenkten Knochen ist gebrochen      

● Bänderrisse müssen wieder angelegt werden      

● Beschädigte Nerven oder Blutgefäße müssen repariert werden      

Vorbereitung auf Ihren Termin

Sie werden wahrscheinlich in der Notaufnahme eines Krankenhauses oder in einem Notfallzentrum ärztliche Hilfe suchen. Sie können an einen Orthopäden überwiesen werden.

Was Sie von Ihrem Arzt erwarten können

Ihr Arzt wird wahrscheinlich fragen, wie die Verletzung aufgetreten ist und ob das Gelenk schon einmal ausgerenkt wurde.

Ähnliche Artikel

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu

Whatsapp