Ästhetisch

Lippenverbesserung

Auch bekannt als Lippenunterspritzung, Lippenfüller und Lippenvergrößerung

Volle, pralle Lippen gelten oft als Zeichen von Gesundheit, Schönheit und Jugend. Egal, ob Sie mit dünnen Lippen geboren wurden oder Ihre Lippen aufgrund des natürlichen Alterungsprozesses dünner werden, es gibt viele Möglichkeiten, sie zu verbessern oder den Weichgewebeverlust wiederherzustellen. Lippenunterspritzungen mit natürlichen oder synthetischen Füllstoffen können Ihre Lippen monatelang prall halten. Lippenimplantate und andere chirurgische Eingriffe können auch für eine dauerhaftere Lösung durchgeführt werden. Weitere Optionen sind Lippenlifting, Zinnoberrot (Lippen) und Permanent Make-up. Jedes Jahr unterziehen sich Tausende von Menschen einer erfolgreichen Lippenvergrößerung und sind mit den Ergebnissen zufrieden.

Wann Sie eine Lippenvergrößerung in Betracht ziehen sollten

● Deine Lippen waren schon immer dünn und verschwinden, wenn du lächelst     

● Mit zunehmendem Alter werden Ihre Lippen dünner und weniger voll     

● Sie fühlen sich unsicher, wie Ihre Lippen aussehen     

● Vollere Lippen helfen, Ihr Gesicht auszugleichen     

● Wenn sich Ihr Selbstbewusstsein durch ein solches Vorgehen verbessern würde     

Überlegungen

Vorteile

● Einige Lippeninjektionen sind vorübergehend und können nach Belieben geändert werden     

● Implantate und chirurgische Verbesserungen bieten eine dauerhafte Lösung     

● Schnelle Erholung nach einem Tag für Injektionen und eine Woche für die meisten Lippenoperationen     

Nachteile

● Temporäre Füllstoffe erfordern alle paar Monate Injektionen     

● Lippenasymmetrie ist eine Möglichkeit     

● Die Entfernung von Implantaten ist schwierig     

Dies sind die drei wichtigsten Vor- und Nachteile, die bei der Lippenvergrößerung abzuwägen sind. Wenn Sie sich auf das Einzigartige konzentrieren möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren ästhetisch-plastischen Chirurgen.

Sind Sie ein guter Kandidat für eine Lippenvergrößerung?

Im Folgenden sind einige häufige Gründe aufgeführt, warum Sie eine Lippenvergrößerung in Betracht ziehen sollten:

● Gute Kandidaten für eine Lippenverschönerung möchten dünne Lippen aufpolstern oder einen volleren Look kreieren. Wenn Sie lächeln und Ihre Oberlippe oder beide Lippen verschwinden, können Sie von einer Lippenvergrößerung profitieren.     

● Einige Techniken können ungleichmäßige Lippen, die Form Ihres Mundes und das Auftreten von Zahnfleisch beim Lächeln verbessern.     

● Wenn Ihre Lippen andererseits zu groß sind und Ihr Gesicht überfordern, sprechen Sie mit Ihrem plastischen Chirurgen über eine Lippenverkleinerung.     

Wenn Sie in einem guten allgemeinen Gesundheitszustand sind, eine positive Einstellung haben und realistische Erwartungen haben, sind Sie höchstwahrscheinlich ein guter Kandidat für dieses Verfahren.

Wie wird eine Lippenvergrößerung durchgeführt?

Es gibt viele Methoden zur Lippenvergrößerung. Ihr Chirurg wird Ihnen Optionen anbieten, die von Ihren ästhetischen Zielen und dem Erholungszeitrahmen abhängen. Es kann sinnvoll sein, zwei oder mehr dieser Verfahren anzuwenden, um das richtige Aussehen für Sie zu erzielen.

Injektionen – Fetttransfer

Beim Fetttransfer kann Eigenfett (eigenes Körperfett) per Fettabsaugung aus einer anderen Körperregion entnommen und in die Lippen injiziert werden. Die Injektionen müssen möglicherweise wiederholt werden, bis Sie das gewünschte Ergebnis erzielen.

Injektionen – Füllstoffe

Filler aus natürlichen oder synthetischen biokompatiblen Materialien wie Kollagen oder Hyaluronsäure dienen als Fettersatz zum Aufpolstern der Lippe. Eine Behandlung reicht in der Regel aus, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Die Ergebnisse können jedoch vorübergehend sein und wiederholte Injektionen erfordern.

Chirurgie – Hauttransplantation

Eine dauerhafte Methode der Lippenvergrößerung wird durch chirurgisches Vorschieben der Lippe mit Einschnitten in den Mund erreicht. Ein Hautfetttransplantat aus den tieferen Hautschichten kann dann unter der Schleimhaut (der Lippenschleimhaut) positioniert werden, um zusätzliche Fülle zu verleihen.

Chirurgie – zinnoberroter Fortschritt

Bei diesem Verfahren wird entlang des Randes des farbigen Teils der Lippen ein Schnitt gemacht, ein Hautstreifen außerhalb des Randes entfernt und dann am farbigen Teil gezogen, um die Lippenfläche zu vergrößern.

Chirurgie – Lippenimplantat

Lippenimplantate können durch winzige Einschnitte in den Mundwinkeln eingesetzt werden. Es gibt viele natürliche oder synthetische Implantatoptionen. Ihr Chirurg wird besprechen, welche Option für Sie am besten geeignet ist.

Chirurgie – Lippenlifting

Das Entfernen zusätzlicher Haut und das Anheben der Lippen hilft Personen mit schlaffer Haut oder Personen mit einem nach unten geneigten Mund. Um die Oberlippe zu vergrößern, wird unter der Nase ein Schnitt gemacht und die Haut wird gekürzt, um die Lippen hochzuziehen. Andere Lifting-Techniken können die Oberlippe verkürzen, um mehr Zähne freizulegen. Um einen sich nach unten drehenden Mund anzuheben, werden seitlich am Mund kleine Einschnitte gemacht und die überschüssige Haut entfernt. Für diesen Eingriff werden sehr kleine Fäden verwendet und vier bis fünf Tage später entfernt.

Welche Möglichkeiten habe ich?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um die Größe und Form Ihrer Lippen zu vergrößern oder zu verbessern: Fettinjektionen, Füllerinjektionen, Hauttransplantation, Zinnoberrotation, Lippenimplantate und Lippenlifting. Injektionen, Transplantationen und Implantate können die Fülle und das Volumen Ihrer Lippen physisch verändern, während Lippenlifting und Zinnoberrotation die Form verändern und die Farbfläche Ihrer Lippen vergrößern können.

Viele haben auch festgestellt, dass Permanent-Make-up auch dazu beitragen kann, die Lippen zu betonen und ihre Sichtbarkeit zu erhöhen, ohne sich operieren zu lassen oder täglich Make-up aufzutragen.

Silikoninjektionen – Warnung zur Patientensicherheit

Silikoninjektionen sind eine unsichere und inakzeptable Option für die Verwendung als Füllstoff. Diese Injektionen sind nicht von der FDA zugelassen und werden oft von nicht lizenzierten Personen angeboten und sollten vermieden werden. Wenden Sie sich bei Fragen zu einem bestimmten Typ oder einer bestimmten Marke immer an einen zertifizierten plastischen Chirurgen, vorzugsweise ein ASAPS-Mitglied.

Wählen Sie einen Chirurgen, dem Sie vertrauen können

Es ist wichtig, Ihren Chirurgen basierend auf folgenden Kriterien auszuwählen:

● Bildung, Schulung und Zertifizierung     

● Erfahrung mit Lippenvergrößerung     

● Ihr Komfortniveau mit ihm oder ihr     

Nachdem Sie einen Facharzt für Plastische Chirurgie in Ihrer Nähe gefunden haben, der Erfahrung in der Lippenvergrößerung hat, müssen Sie einen Bürotermin vereinbaren, um Ihre Beratung zu vereinbaren. Aufgrund der eingehenden Beratung fallen in der Regel Kosten für den Erstbesuch an.

Ihr Erstberatungstermin

In einem Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit zu besprechen, was Sie erreichen möchten. Ihr Chirurg wird Sie auf eine Lippenvergrößerung untersuchen. Sobald der Chirurg Ihre Ziele verstanden hat, kann er zusätzliche oder verwandte Verfahren vorschlagen. Es ist wichtig, während der Beratung ganz ehrlich zu sein. Es ist eine gute Idee, sich umfassend auf die Beantwortung dieser Fragen vorzubereiten:

● Leiden Sie unter Erkrankungen oder Medikamentenallergien? Werden Sie wegen irgendwelcher Erkrankungen behandelt?     

● Hatten Sie frühere Operationen?     

● Was sind Ihre aktuellen Medikamente und Vitamin- und Kräuterergänzungen?     

● Wie konsumieren Sie derzeit Alkohol, Tabak und Freizeitdrogen?     

● Wie ist Ihre Vorgeschichte mit nichtinvasiven kosmetischen Verfahren?     

● Welches Ergebnis erwarten Sie von der Operation? Was ist Ihre Hauptmotivation, sich dieser zu unterziehen?     

Ihr Chirurg kann auch:

● Bitten Sie Sie, in einen Spiegel zu schauen und genau anzugeben, was Sie verbessern möchten.     

● Machen Sie Fotos für Ihre Krankenakte, messen Sie Ihr Gesicht und verwenden Sie Computerbilder, um Ihnen Verbesserungen zu zeigen, die Sie erwarten können     

● Bewerten Sie Ihren Gesundheitszustand, einschließlich Vorerkrankungen oder Risikofaktoren     

● Bewerten Sie die Elastizität Ihrer Haut     

● Besprechen Sie Ihre Möglichkeiten und empfehlen Sie eine Behandlung     

● Besprechen Sie wahrscheinliche Ergebnisse, einschließlich Risiken oder potenzieller Komplikationen     

● Besprechen Sie die Art der Anästhesie, die verwendet werden soll     

Ihr Behandlungsplan

Basierend auf Ihren Zielen, körperlichen Eigenschaften und der jahrelangen Ausbildung und Erfahrung des Chirurgen wird Ihr Chirurg Ihnen Empfehlungen und Informationen mitteilen, darunter:

● Eine Herangehensweise an Ihr Verfahren, einschließlich der Art des Verfahrens oder der Kombination von Verfahren     

● Die Ergebnisse, die Sie erwarten können     

● Ihre finanzielle Investition für das Verfahren     

● Verbundene Risiken und Komplikationen     

● Optionen für Anästhesie und Operationsort     

● Was wird zur Vorbereitung auf die Operation benötigt     

● Was Sie nach der Operation erwarten können     

● Der Arzt wird auch Vorher- und Nachher-Fotos von ähnlichen Fällen mit Ihnen teilen und alle Fragen beantworten, damit Sie die informierteste und intelligenteste Entscheidung treffen können.     

Fragen an Ihren ästhetisch-plastischen Chirurgen

Es ist wichtig, dass Sie eine aktive Rolle bei Ihrer Operation einnehmen, deshalb nutzen Sie bitte diesen Fragenkatalog als Ausgangspunkt für Ihr Erstgespräch.

● Bin ich ein guter Kandidat für eine Lippenvergrößerung?     

● Sind die von mir angestrebten Ergebnisse angemessen und realistisch?     

● Haben Sie Vorher-Nachher-Fotos zur Lippenvergrößerung, die ich mir für dieses Verfahren ansehen kann?     

● Wie viele Lippenvergrößerungen haben Sie durchgeführt?     

● Wo werden Sie meine Lippenvergrößerungsoperation durchführen und wie lange wird sie dauern?     

● Werden meine Narben sichtbar sein?     

● Welche Anästhesie empfehlen Sie mir?     

● Welche Kosten fallen mit meinem Verfahren an?     

● Was erwarten Sie von mir, um die besten Ergebnisse zu erzielen?     

● Mit welcher Erholungsphase kann ich rechnen und wann kann ich meine normalen Aktivitäten wieder aufnehmen?     

● Welche Risiken und Komplikationen sind mit meinem Verfahren verbunden?     

● Welche Möglichkeiten habe ich, wenn das kosmetische Ergebnis meiner Lippenvergrößerung nicht den vereinbarten Zielen entspricht?     

Wie bereite ich mich auf eine Lippenvergrößerung vor?

Die Vorbereitung auf die Lippenvergrößerung hängt davon ab, welche Art von Verfahren Sie und Ihr ästhetisch-plastischer Chirurg vereinbart haben. Ihr Chirurg wird Ihnen gründliche präoperative Anweisungen geben, alle Ihre Fragen beantworten, eine detaillierte Anamnese erheben und eine körperliche Untersuchung durchführen, um Ihre Eignung für die Operation festzustellen.

Vor Ihrem Eingriff wird Ihr Chirurg Sie bitten:

● Hören Sie mindestens sechs Wochen vor einer Operation auf zu rauchen, um eine bessere Heilung zu fördern     

● Vermeiden Sie die Einnahme von Aspirin, bestimmten entzündungshemmenden Medikamenten und einigen pflanzlichen Medikamenten, die zu vermehrten Blutungen führen können     

● Unabhängig von der Art der durchzuführenden Operation ist die Flüssigkeitszufuhr vor und nach der Operation für eine sichere Genesung sehr wichtig     

Die Lippenvergrößerung wird in der Regel ambulant durchgeführt. Wenn Sie einen chirurgischen Eingriff haben, stellen Sie sicher, dass Sie jemand nach der Operation nach Hause fährt und mindestens die erste Nacht nach der Operation bei Ihnen bleibt.

Was erwartet mich am Tag der Lippenkorrektur?

Nicht-chirurgische Behandlungen

Injektionen mit Fillern und Permanent-Make-up können in der Praxis mit geringen bis gar keinen Ausfallzeiten und minimaler Vorbereitung durchgeführt werden. Der Chirurg oder Spezialist wird den zu behandelnden Bereich vorbereiten und kann eine betäubende Creme auftragen. Der Vorgang sollte in den meisten Fällen weniger als eine Stunde dauern, und Sie erhalten Anweisungen, die Sie beim Verlassen des Büros befolgen müssen.

Fett, Kollagen und andere natürliche oder synthetische Materialien können sicher in Ihre Lippen injiziert werden, um Volumen hinzuzufügen.

Chirurgische Lippenvergrößerung

Ihre Lippenvergrößerung kann in einem Krankenhaus, einer freistehenden ambulanten Einrichtung oder einem bürobasierten Operationssaal durchgeführt werden. Die meisten Verfahren dauern mindestens dreißig Minuten bis zwei Stunden.

● Medikamente werden zu Ihrem Komfort während des chirurgischen Eingriffs verabreicht.     

● Während Ihres Lippenvergrößerungsverfahrens wird häufig eine Vollnarkose verwendet, obwohl in einigen Fällen eine Lokalanästhesie oder eine intravenöse Sedierung wünschenswert sein kann.     

● Ihr Chirurg wird den vor der Operation mit Ihnen besprochenen Operationsplan befolgen.     

● Wenn Sie sich einer Fetttransferoperation unterziehen, wird eine Fettabsaugung durchgeführt, um lebensfähiges Fett zu entfernen, das in Ihre Lippen injiziert wird.     

● Nachdem Ihr Verfahren abgeschlossen ist, werden Sie in einen Erholungsbereich gebracht, wo Sie weiterhin engmaschig überwacht werden. Nach der Operation können Sie Stiche haben.     

Sie werden wahrscheinlich nach einer kurzen Beobachtungszeit nach Hause gehen dürfen, es sei denn, Sie und Ihr plastischer Chirurg haben andere Pläne für Ihre unmittelbare postoperative Genesung gemacht.

Nachsorge und Erholung

Die Ausfallzeit durch nicht-chirurgische Optionen (Füllerinjektionen und Permanent-Make-up) ist minimal. Es kann zu Blutergüssen oder Schwellungen kommen, die mit der Zeit abklingen.

Ihr Chirurg wird besprechen, wie lange es dauern wird, bis Sie zu Ihrem normalen Aktivitäts- und Arbeitsniveau zurückkehren können. Nach der Operation erhalten Sie und Ihre Pflegekraft detaillierte Anweisungen zu Ihrer postoperativen Versorgung, einschließlich Informationen zu:

● Abflüsse, falls vorhanden     

● Normale Symptome, die Sie erleben werden     

● Mögliche Anzeichen von Komplikationen.     

Siehe Filler, Fettabsaugung und Permanent-Make-up für Informationen zur Genesung und zum Verfahren im Zusammenhang mit der Lippenvergrößerung.

Unmittelbar nach Lippenvergrößerung (chirurgisch)

Postoperative Blutergüsse und Schwellungen mit leichten bis mäßigen Beschwerden treten für ein oder zwei Tage auf. Eine kalte Kompresse kann auf die Operationsstelle aufgetragen werden, um Schwellungen, Blutergüsse und Schmerzen zu reduzieren. Sie können für ein oder zwei Tage auf eine flüssige Diät beschränkt sein. Am Tag der Operation sind Sie höchstwahrscheinlich mobil, aber Ihre Aktivitäten sind eingeschränkt.

Erholungszeitrahmen

Es ist äußerst wichtig, dass Sie alle Anweisungen Ihres Chirurgen zur Patientenversorgung befolgen. Dazu gehören Informationen über das Tragen von Kompressionskleidung, die Pflege Ihrer Abflüsse, falls verordnet, die Einnahme eines Antibiotikums und die Höhe und Art der sicheren Aktivität. Ihr Chirurg wird Ihnen auch detaillierte Anweisungen zu den normalen Symptomen und möglichen Anzeichen von Komplikationen geben. Es ist wichtig zu wissen, dass die Dauer der Genesung von Person zu Person sehr unterschiedlich ist.

Die ersten zwei Wochen

● Sie sollten innerhalb einer Woche wieder arbeiten und andere normale Aktivitäten aufnehmen können.     

● Stiche werden in vier bis sechs Tagen entfernt; im Mund platzierte Nähte lösen sich in einem ähnlichen Zeitraum auf.     

● Sie können bis zu zehn Tage lang auf eine weiche Ernährung beschränkt sein.     

Woche zwei bis acht

● Nach vier bis sechs Wochen kann wieder kräftige körperliche Aktivität ausgeübt werden.     

Wie lange werden die Ergebnisse anhalten?

Wie lange die Ergebnisse Ihrer Lippenvergrößerung anhalten, hängt von der gewählten Behandlung und Ihrer Reaktion auf die Behandlung ab.

● Fettinjektionen können mehrere Injektionen erfordern, können aber zu einer dauerhaften Lippenvergrößerung führen.      

● Die Ergebnisse von Filler-Injektionen hängen von der Art des verwendeten Fillers ab. Einige Hautfüller halten drei bis sechs Monate, während andere fast ein Jahr halten.     

● Hauttransplantationen, Lippenimplantate, Lippenlifting und Zinnoberrotation liefern im Wesentlichen dauerhafte Ergebnisse.     

Pflegen Sie eine Beziehung zu Ihrem ästhetisch-plastischen Chirurgen

Aus Sicherheitsgründen sowie für das schönste und gesündeste Ergebnis ist es wichtig, zu den vorgeschriebenen Zeiten und immer dann, wenn Sie Veränderungen an Ihren Gesichtsimplantaten bemerken, zur Nachuntersuchung in die Praxis Ihres plastischen Chirurgen zurückzukehren. Zögern Sie nicht, Ihren Chirurgen zu kontaktieren, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

Die damit verbundenen Kosten

Die Kosten für eine Lippenvergrößerung variieren je nach den verwendeten Techniken, von Arzt zu Arzt und von einem geografischen Gebiet zum anderen.

Diese Zahlen spiegeln nur die Arzt-/Chirurgengebühren des letzten Jahres wider und beinhalten keine Gebühren für die chirurgische Einrichtung, Anästhesie, medizinische Tests, Rezepte, chirurgische Kleidung oder andere sonstige Kosten im Zusammenhang mit Operationen.

Da die Lippenvergrößerung ein Wahlverfahren ist, übernimmt die Versicherung diese Kosten nicht. Viele Chirurgen bieten Patientenfinanzierungspläne an, um das Verfahren erschwinglicher zu machen.

Einschränkungen und Risiken

Glücklicherweise sind signifikante Komplikationen durch die Lippenvergrößerung selten. Dieses Verfahren wird in der Regel ohne größere Probleme durchgeführt.

Risiken und mögliche Komplikationen einer Operation sind ein Thema, das Sie während Ihres Beratungsgesprächs besprechen sollten. Die Risiken bei den meisten Operationen sind ähnlich. Einige der möglichen Komplikationen bei allen Operationen sind:

● Nebenwirkungen einer Anästhesie     

● Hämatom oder Serom (eine Ansammlung von Blut oder Flüssigkeit unter der Haut, die möglicherweise entfernt werden muss)     

● Infektion     

● Empfindungsveränderungen     

● Narbenbildung     

● Allergische Reaktionen     

● Schäden an darunter liegenden Strukturen     

● Unbefriedigende Ergebnisse, die zusätzliche Verfahren erforderlich machen können.     

Sie können dazu beitragen, bestimmte Risiken zu minimieren, indem Sie die Ratschläge und Anweisungen Ihres zertifizierten plastischen Chirurgen vor und nach Ihrem Lippenvergrößerungsverfahren befolgen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Whatsapp